Smurfit Kappa und Mitsubishi HiTec Paper kombinieren Know-how, um innovative Lebensmittelverpackungen herzustellen

Im Rahmen seiner aktuellen „Better Planet Packaging“ Initiative arbeitet Smurfit Kappa mit Mitsubishi HiTec Paper zusammen, um innovative und recycelbare sowie lebensmittelechte Verpackungen zu entwickeln.

Die Kombination der Expertise von Smurfit Kappa im Bereich papierbasierter Verpackungen und der Kompetenz von Mitsubishi HiTec Paper bei gestrichenen Spezialpapieren hat dazu geführt, dass bereits das erste Produkt der neuen Produktreihe als Finalist bei den Swiss Packaging Awards in die engere Auswahl kam. Die äußere Verpackung auf Kartonbasis wurde aus der wegweisenden MB12-Verpackungslösung von Smurfit Kappa hergestellt, die über eine einzigartige integrierte Adsorptionstechnologie verfügt, um vor Aromen und möglicher Migration von Substanzen zu schützen. Die Innenverpackung, hergestellt aus BARRICOTE Barrierepapier von Mitsubishi HiTec Paper, bietet Schutz vor Feuchtigkeit und Fett sowie sehr gute Heißsiegelfähigkeit. Diese einzigartige Lösung demonstriert die Möglichkeit, funktionale Verpackungen auf Kartonbasis herzustellen, die dank der optimierten Verwendung nachwachsender Rohstoffe in der Barriere vollständig recycelbar sind. "Für uns war es ein sehr interessanter und kooperativer Prozess, bei diesem Projekt mit Mitsubishi HiTec Paper zusammenzuarbeiten", sagt Lars Henriksson, Vice President Product Development der Smurfit Kappa Paper Division. „Die Fasern, aus denen unser branchenführendes Papier hergestellt wird, sind aufgrund einer Reihe von Eigenschaften eine hervorragende Lösung für eine Vielzahl von Produkten - nicht zuletzt aufgrund ihrer inhärenten Nachhaltigkeit." Dr. Dieter Becker, Leiter New Business Development & CSR bei Mitsubishi HiTec Paper, fügt hinzu: „Als Experten für Spezialpapierbeschichtungen haben wir unser Know-how im Bereich Barriere- und Schutzbeschichtungen in diesen Prozess eingebracht. Unsere Lösungen sind völlig frei von Folien, Laminaten, Aluminium und Fluorkohlenwasserstoffen. Stattdessen setzen wir auf den höchstmöglichen Prozentsatz an biologisch abbaubaren Ressourcen, weshalb der Einsatz der MB12-Lösung von Smurfit Kappa besonders sinnvoll war."

Die HOBAKO AG, ein Schweizer Hersteller von Schokoladenprodukten, nutzte zusammen mit ihrem Schweizer Verpackungsanbieter SCHELLING AG als erster die neue Verpackungslösung auf Kartonbasis. Diese war bereits im Frühjahr als Finalist in den Kategorien Nachhaltigkeit und Technologie des Swiss Packaging Awards nominiert.

Mitsubishi HiTec Paper Europe GmbH ist eine deutsche Tochter von Mitsubishi Paper Mills Ltd., Japan, einem der führenden Spezialpapierhersteller weltweit. Mit zirka 750 Beschäftigten werden an den traditionsreichen Standorten Bielefeld und Flensburg hochqualitative Thermo-, Inkjet-, Selbstdurchschreibe-, Etiketten- und Barrierepapiere produziert. Eine eigene Basispapierproduktion, modernste Produktionsmaschinen, sechs verschiedene Streichtechnologien und innovative Strichrezepturen kennzeichnen beide Werke. Als Vollsortiment-Lieferant bietet Mitsubishi HiTec Paper über ein engmaschiges, weltweites Vertriebsnetz Spezialpapiere für viele Anwendungen und Drucktechnologien – und ist ein starker Partner, wenn es um individuelle Produktlösungen im Bereich der gestrichenen Spezialpapiere geht.

Smurfit Kappa, ein FTSE 100-Unternehmen, ist einer der weltweit führenden Anbieter von Verpackungslösungen auf Papierbasis. Das Unternehmen beschäftigt rund 46.000 Mitarbeiter an über 350 Produktionsstandorten in 35 Ländern und erzielte 2018 einen Umsatz von 8,9 Milliarden Euro. Wir sind in 23 europäischen Ländern und in 12 amerikanischen Ländern vertreten – und sind der einzige große, überregionale Player in Lateinamerika. Mit unserem proaktiven Team nutzen wir unsere Erfahrung, unser Know-how und unsere Größe um unseren Kunden neue Chancen zu eröffnen. Wir arbeiten zukunftsorientiert zusammen, indem wir überlegene Produktkenntnisse, Marktkenntnisse und Einblicke in Verpackungstrends teilen, um den Geschäftserfolg unserer Kunden in ihren Märkten sicherzustellen. Wir verfügen über ein konkurrenzloses Portfolio an Papierverpackungslösungen, das ständig mit marktführenden Innovationen aktualisiert wird. Unsere zu 100% erneuerbaren und nachhaltig produzierten Produkte verbessern den ökologischen Fußabdruck unserer Kunden.

Kontakt:

Ralf Buhl

Marketing Manager
Mitsubishi HiTec Paper Europe GmbH
Niedernholz 23 | 33699 Bielefeld
Tel. +49 (0)521 2091-582

ralf.buhl@mitsubishi-paper.com
www.mitsubishi-paper.com