Sappi Europe gibt die Stilllegung der Papiermaschine 2 bei Sappi Stockstadt bekannt

Am 11. Februar 2020 eröffnete Sappi Europe den Konsultationsprozess zur Zukunft der PM2 (Papiermaschine 2) im Werk Stockstadt in Deutschland. Grund hierfür war der anhaltende Rückgang des Marktes für gestrichenes holzfreies Papier.

Nach eingehender Analyse aller Möglichkeiten und ausführlichen Gesprächen mit den Arbeitnehmervertretern des Werkes wurde ein Interessenausgleich getroffen, der die dauerhafte Stilllegung der Maschine vorsieht. Parallel dazu wurde einen Sozialplan vereinbart, in dem die Bedingungen für den überwiegend sozial vertretbaren Stellenabbau dargelegt werden.

Beide Seiten haben sich sehr konstruktiv und offen darauf konzentriert, eine Lösung zu finden, die die negativen Auswirkungen auf die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter minimiert und das Werk Stockstadt optimal für eine erfolgreiche Zukunft positioniert.

Rund 170 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden das Unternehmen verlassen. Die Produktion an der PM2 wird voraussichtlich am 30. September 2020 eingestellt.

Sappi Europe und Sappi Stockstadt GmbH
Geschäftsleitung


Sappi Europe
Sappi Stockstadt GmbH
Obernburger Straße 1-9
63811 Stockstadt
GERMANY
Tel +49 (0)6027 420-0
stockstadt@sappi.com
www.sappi.com