Ausschuss Altpapier

Der Ausschuss Altpapier nimmt die Rohstoffinteressen der Altpapier verarbeitenden Unternehmen wahr und bearbeitet sämtliche mit dem Altpapierverbrauch zusammenhängenden Fragen des Marktes, der Abfallwirtschaftspolitik und der Ökologie. Angebot und Nachfrage auf dem Altpapiermarkt werden durch die aktuelle Abfallgesetzgebung direkt beeinflusst.

Der Ausschuss Altpapier setzt sich daher für Rahmenbedingungen ein, die eine kostengünstige Bereitstellung hochwertigen Altpapiers erlauben. Für die Altpapierverwertung ist die Anerkennung von Altpapier als Rohstoff von höchster Bedeutung. Der Ausschuss Altpapier setzt sich auf allen gesetzgeberischen Ebenen dafür ein.

Vorsitzender:
Hans-Henning Junk, Albert Köhler GmbH & Co. KG

Geschäftsführer:
RA Martin Drews